Nachdem Apple heute zur Eröffnung die 326er Marke (siehe letzten Artikel) gerade so mit 326,72 $ nicht erreicht hat und auch der gesamte Tech-Bereich keine weiteren Schwächen zeigte, ist die Korrektur der letzten paar Tage evtl. schon vorbei…zumindest erscheinen mir die Chancen jetzt wieder 50/50 nach ohnehin nur knappen 60/40 für die Fortsetzung der Korrektur.

Zumindest Apple – aktuell um 333 $ – zeigt sich sehr robust. Die aktuelle Kursschwäche ist somit möglicherweise eine gute Kaufgelegenheit. Langfristig bin ich ohnehin weiterhin von höheren Kursen, vor allem im Nasdaq-Bereich, überzeugt…die nächsten Tage werden es zeigen…spannend bleibt es auf jeden Fall…

Bis dahin

Henry Littig
Backstagenews.de

Geschrieben von admin