Allgemein

Unser heutiger aktueller Tradingtipp: Shorten (also leerverkaufen) Sie Gold und evtl. auch ausgesuchte Goldaktien!!! Wir gegen davon aus, dass der Goldpreis innerhalb von wenigen Tagen/Wochen um ca. 100 $ (auch gerne etwas mehr) abgegeben kann.

Begründung:
Gold ist seit Wochen bei Anlegern als „sicherer Hafen“ gefragt…Goldmünzen und Barren sollen so gut wie ausverkauft sein…aber: Da die Notenbanken offensichtlich dagegenhalten, ist der Goldpreis in $ gerechnet nicht wirklich gestiegen. D.h. viele Goldspekulanten sitzen gerade jetzt auf großen Beständen an Gold etc. und hoffen noch immer auf dem großen Preisaufschwung – dieser wird zwar kommen, aber wahrscheinlich erst, wenn die Krise ausgestanden ist. Also wird das kurzfristige Gold sehr zeitnah abverkauft werden und mächtig auf den Preis drücken.

Langfristig eingestellte Anleger sollten dagegen das Gold unbedingt weiter halten – die von uns erwartetet Kursschwäche sollte – wenn sie denn überhaupt kommt -nur kurzfristig sein.

Bis dahin

Backstagenews.de

Geschrieben von admin-dev

ÜBER MICH

„Es ist wie im Fußball. Die besten Spieler haben zwar auch Talent – aber sie trainieren auch mehr als die anderen! Wenn Du früh im Leben Deine Begabung erkennst und dann mit Liebe und Hingabe dabei bist…mehr geht nicht!!“

ARCHIV

Archive

SUCHE

ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Verwandte Artikel