Unsere Empfehlung vom letzten Mal bleibt bestehen: Eine sicheres Festgeld sowie Gold (auch Goldaktien können teilweise beigemischt werden) sollten den Anlageschwerpunkt bilden, bis voraussichtlich Ende 2008! Bis jetzt konnte sich der Goldpreis (auch auf Eurobasis!) bereits deutlich nach oben bewegen, und der Goldaktienindex hat alle übrigen Indizes merklich outperformt.

Fazit: Es gibt keinen Grund diese Positionierung zu ändern!

Geschrieben von admin